DRUCKEN

Bewilligung: Verordnung einreichen (eBewilligung)


Allgemeine Informationen 

Verordnungen können Sie entweder per Post an die SVB senden oder persönlich abgeben oder über das Online Portal „MeineSV“ nach Anmeldung mit Ihrer Handysignatur einreichen. 

Zugang zum Service 

Melden Sie sich mit Ihrer Handy-Signatur bei "MeineSV" über www.svb.at (Button rechts oben) oder unter www.meinesv.at  im Online Portal an. 

Klicken Sie auf das Service „BEWILLIGUNG: Verordnung (SVB) einreichen“ 

Bei vorliegender Mehrfachversicherung vergewissern Sie sich bitte, an welchen Träger die Verordnung übermittelt werden soll. 

Hinweise für die Verwendung des Services 

  • Um Ihr Anliegen möglichst rasch bearbeiten zu können, ersuchen wir Sie bei der Verwendung des Online Services Folgendes zu beachten:
  • Reichen Sie pro Online-Antrag nur die Unterlagen einer Verordnung ein. Für weitere Bewilligungsanträge füllen Sie bitte jeweils einen neuen Online-Antrag aus.
  • Reichen Sie pro Online-Antrag nur die Unterlagen eines Patienten ein. Wenn Sie nicht selbst betroffen sind, sondern eine bei Ihnen mitversicherte Person, können Sie dies bei der Antragstellung entsprechend auswählen. Gleiches gilt, wenn Sie als Sachwalter/in für einen Patienten bestellt sind.
  • Sie können uns nur PDF-Dateien übermitteln.
  • Die maximal zulässige Dateigröße beträgt 5 MB pro PDF-Anhang. Es können bis zu 5 PDF-Datei-Anhänge je Antrag übermittelt werden.
  • Die für die Bearbeitung erforderlichen Unterlagen
           Verordnung 
           Überweisung
           Kostenvoranschlag
           sonstige Beilage(n)
    können gesammelt in einem PDF enthalten sein.

  • Eine parallele Einreichung per Post oder Mail ist nicht zulässig und wir ersuchen Sie dringend davon Abstand zu nehmen.
  • Eine parallele Einreichung bei mehreren Versicherungsträgern ist nicht zulässig!

 

Zuletzt aktualisiert am 11. Dezember 2019