DRUCKEN

„Land und Leute“-Beitrag: SVB-Gesundheitsaktion „Kraftwerkstatt“ für Kinder und Jugendliche


Seelisches Wohlbefinden gehört zu den Grundpfeilern einer gesunden Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Der Alltag mancher Mädchen und Burschen ist aber geprägt von Belastungssituationen, denen sie nicht gewachsen sind. Die Trennung der Eltern, Mobbing, Gewalterfahrungen oder schwere Schicksalsschläge führen oft zu Überforderung. Die SVB hat sich zum Ziel gesetzt, mit der Gesundheitsaktion für Kinder und Jugendliche mit dem Schwerpunkt „Kraftwerkstatt“ betroffenen Bauernkindern Hilfe und Unterstützung zu bieten. Dieses SVB-Gesundheitsangebot wird im nächsten „Land und Leute“-Beitrag vorgestellt. Das ORF-Team begleitet dazu die Kinder und Jugendlichen, die an der Aktion in Spital am Pyhrn teilnehmen, um auf die positive Auswirkung des Aufenthalts aufmerksam zu machen.

 

„Kraft zu tanken haben insbesondere Kinder und Jugendliche nötig, die in einem belastenden Umfeld aufwachsen. Werden schwierige Schicksalsschläge in jungen Jahren erlebt, besteht die Gefahr, dass dadurch die persönliche Entwicklung negativ beeinflusst bzw. die Gesundheit gefährdet wird. Mit der Teilnahme an der SVB-Gesundheitsaktion soll dem entgegengewirkt werden“, betont ÖKR Dr. Christine Katzlberger-Laimer, Vorsitzende des SVB-Regionalbüros Oberösterreich, im Interview.

 

Die Sendung wird am Samstag, den 31. August 2019, ab 16:30 Uhr in ORF 2 ausgestrahlt.

 

Sollten Sie die Sendung verpassen, gibt es die Möglichkeit, diese etwa zwei Wochen nach Ausstrahlung auf der Website der Sozialversicherungsanstalt der Bauern (www.svb.at/filmbeitrag) abzurufen. Dort finden Sie auch eine große Auswahl anderer interessanter Filmbeiträge über die SVB.

Zuletzt aktualisiert am 21. August 2019