DRUCKEN

Eltern


Eltern, Großeltern, Wahl- und Stiefeltern sowie Schwiegereltern unterliegen nach erfolgter Betriebsaufgabe der Pflichtversicherung in der Kranken- und Pensionsversicherung nach dem BSVG, wenn sie hauptberuflich im land(forst)wirtschaftlichen Betrieb des Betriebsführers (Übernehmers) beschäftigt sind.

In der Unfallversicherung besteht für Eltern, Großeltern, Wahl- und Stiefeltern sowie Schwiegereltern des Betriebsführers auch dann Versicherungsschutz, wenn sie im land(forst)wirtschaftlichen Betrieb lediglich mittätig sind.

Dieser Versicherungsschutz ist durch den Betriebsbeitrag in der Unfallversicherung, welcher vom Betriebsführer zu leisten ist, gedeckt.

Zuletzt aktualisiert am 12. März 2015