DRUCKEN

Betriebshilfe

Der Ausfall einer Arbeitskraft infolge einer Krankheit oder eines Arbeitsunfalles zieht oft nicht nur schmerzliche Lücken in der Familie, sondern auch finanzielle Verluste nach sich. Mit der sozialen Betriebshilfe der SVB wird hier wirksam entgegengewirkt. Für den Einsatz von Betriebshelfern hat die SVB vertragliche Vereinbarungen mit den Maschinen- und Betriebshilferingen abgeschlossen (siehe unter "Mehr zum Thema"). Für das Bundesland Wien sind Sonderregelungen vorgesehen. Für weitere Informationen steht Ihnen Ihr Regionalbüro gerne zur Verfügung.

Fällt der Betriebsführer bzw. ein hauptberuflich beschäftigter Angehöriger mehr als zwei Wochen aus, leistet die SVB einen Zuschuss zu den Kosten von Ersatzarbeitskräften (Betriebshelfer).

Damit kann der Heilerfolg gesichert und wirtschaftlich nachhaltige Folgen für den Betrieb verhindert werden.