DRUCKEN

Das Leitbild der SVB

Die wesentlichen Sozialleistungen - aus der Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung als auch das Pflegegeld sowie das Kinderbetreuungsgeld - werden von der SVB erbracht. Damit sind wir ein starker Partner für die bäuerlichen Familien. Wir versuchen die Lebensweisen und Arbeitsbedingungen unserer Versicherten und Leistungsbezieher/innen zu verstehen, ihre Bedürfnisse zu erkennen und bringen dies alles als Mitgestalter in die Gesetzgebung mit ein.


up

Wir arbeiten für bäuerliche Familien

Die Anliegen der Versicherten und Leistungsbezieher/innen sind für uns ein klarer Auftrag, versichertenorientiert, verlässlich, schnell und hilfsbereit zu handeln.

up

Service für unsere Versicherten und Leistungsbezieher/innen hat höchste Priorität

 Die Zusammenarbeit gelingt und auf Grund der gegenseitigen Wertschätzung und des Vertrauens. Das sind Grundprinzipien unseres Handelns. Anregungen sind uns wichtig, weil wir uns laufend verbessern wollen. Viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben eine soziale Beziehung zur Berufsgruppe und wissen deshalb um landwirtschaftliche Zusammenhänge Bescheid.

Wir kommen unseren Versicherten und Leistungsbezieher/innen entgegen und bieten eine umfassende Beratung und Betreuung gerade über die Regionalbüros an. Dazu kommt ein dichtes Netz an Sprechtagen in allen Bundesländern, wo Servicearbeit vor Ort erledigt wird. Dafür sind unsere bestausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Garanten.

Das Leben kennt auch Krankheiten und Unfälle. Deshalb ist es bedeutsam, zum frühest möglichen Zeitpunkt ein umfassendes Angebot in Form der Rehabilitationsberatung entgegen zu bringen. Genauso bedeutungsvoll ist es, im Rahmen der Sicherheitsberatung und Gesundheitsförderung zur Vermeidung von Unfällen und Krankheiten beizutragen. Denn nur so können wir die Existenz unserer bäuerlichen Familien sichern. Dies alles macht eine qualitativ hochwertige Information notwendig, die ein besonderer Schwerpunkt unseres Unternehmens ist.

up

Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg

 Neben einem funktionstüchtigen Büro, wo Motivation, aber auch Eigenverantwortung ganz wichtig sind, arbeiten auch Fachleute aus externen Bereichen mit uns mit. Auf diese Weise können wir den Anforderungen der Zeit wirklich entsprechen. Für den Erfolg braucht man Teamgeist und Teambildung. Dies wird von uns durch offene Kommunikation, die im internen, aber auch im externen Bereich besonders von Bedeutung ist, gefördert.

Die Aus- und Weiterbildung zur Qualifikation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns ein Anliegen. Durch flexible Arbeitszeiten, Teilzeit sowie moderne Gleitzeitregelungen lässt sich die Vereinbarkeit von Familie und Beruf als wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmenskultur tatsächlich verwirklichen.

up

Wir bekennen uns zu einer aktiven Selbstverwaltung

Die Versichertennähe wird auch durch eine lebendige Selbstverwaltung gewährleistet, indem Versicherte im Rahmen der Sozialversicherung Aufgaben wahrnehmen und als entsandte Vertreter der Landwirtschaftskammer Österreich in den Entscheidungsgremien der SVB den Kurs des Unternehmens gemeinsam mit dem Büro mitbestimmen.

Hier ist es besonders wichtig, intensiven Kontakt mit der Basis zu halten und sich in der Unternehmensführung ergänzend einzubringen, offen zu sein für innovative Prozesse und dafür zu sorgen, dass die SVB den bäuerlichen Sozialbereich glaubwürdig und effizient gestaltet. Dabei ist es ganz entscheidend, dass die Versichertenvertreterinnen und Versichertenvertreter die interne und externe Kommunikation als besonderes Element ihrer Arbeit und ihres Wirkens sehen.

up

In der Führungsverantwortung stehen wir zu ethisch verantwortlichem Handeln

 Wir bekennen uns zu einem positiven Geist, der uns alle inspiriert, sodass Begeisterung, Leistung und verantwortungsvolles Handeln auch den entsprechenden Raum haben. Chancengleichheit in allen Bereichen des beruflichen Lebens ist dabei ein wesentliches Element. Ebenso hat die Frage der Generationenbegegnung nicht nur gegenüber Versicherten und Leistungsbezieher/innen einen hohen Stellenwert, sondern ist auch ein interner Prozess. Das Wissen und der Erfolg der Älteren, als auch die Begeisterung der Jungen sind ungemein bedeutsam und in Wahrheit ein Teil des Unternehmenserfolges.

Wichtig ist der soziale Umgang miteinander, die Qualität des Arbeitsplatzes und das Wissen, dass wir ein besonderes Postulat haben. Wir dürfen heute und werden auch in aller Zukunft für Menschen arbeiten.

Zuletzt aktualisiert am 12. März 2015