DRUCKEN

Gebrauchsdauer


Für bestimmte Heilbehelfe und Hilfsmittel ist eine Mindestgebrauchsdauer festgesetzt, dies bedeutet, dass eine vorzeitige Erneuerung vor Ablauf dieser Frist nur bei besonderer Begründung möglich ist. Für diese Behelfe besteht Bewilligungspflicht. Der Antrag auf Bewilligung ist mit einer ärztlichen Verordnung und einem Kostenvoranschlag bei der SVB zu stellen.

Für folgende Heilbehelfe und Hilfsmittel ist eine Mindestgebrauchsdauer festgelegt:
1.Krankenfahrstühle10 Jahre
2.Ober- und Unterschenkelprothesen6 Jahre
3. Ober- und Unterarmprothesen5 Jahre
4.Stützapparate der oberen und
unteren Extremitäten
5 Jahre
5.Stützapparate des Rumpfes4 Jahre
6.Hörgeräte5 Jahre
7.Kontaktlinsen2 Jahre
8.Brillen3 Jahre
9.Orthopädische Schuhe und Zurichtungen
a) bei erstmaliger Anschaffung, wenn zwei
     Paar Schuhe abwechselnd getragen werden
2 Jahre
b) in weiterer Folge1 Jahr
c) für Kinder bis zu 14 Jahren1/2 Jahr
10.Perücken2 Jahre

Zuletzt aktualisiert am 11. März 2015