DRUCKEN

Fahrtkosten



Einen Fahrtkostenersatz gibt es im Zusammenhang

  • mit Jugendlichenuntersuchungen,
  • mit Vorsorgeuntersuchungen sowie
  • mit Maßnahmen zur Erhaltung der Volksgesundheit.


Der Versicherte erhält von der SVB einen Fahrtkostenersatz pro zurückgelegten Kilometer in Höhe von EUR 0,10 ab einer Entfernung von mindestens 20 km in einer Fahrtrichtung. Als Nachweis der Inanspruchnahme der Behandlung hat der Versicherte der SVB eine Bestätigung der Behandlungsstelle vorzulegen.

Gewährt wird die kürzeste Entfernung zwischen dem Wohnort und dem nächsterreichbaren geeigneten Vertragspartner. Dieser Betrag gilt auch bei Benutzung eines teureren öffentlichen Verkehrsmittels oder eines sonstigen Fahrzeuges durch den Versicherten oder Angehörigen.

Zuletzt aktualisiert am 11. März 2015