DRUCKEN

Barleistungen


Für den Einsatz von Ersatzarbeitskräften ( Betriebshilfe) leistet die SVB einen Zuschuss, um den Versehrten infolge eines Arbeitsunfalles oder einer Berufskrankheit vorübergehend bei land(forst)wirtschaftlichen Arbeiten zu entlasten und damit den Heilungserfolg abzusichern.

Zur Info:
Das Ausmaß des Zuschusses wird unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Gegebenheiten durch die Satzung der SVB festgesetzt.

Darüber hinaus kann die SVB, unter Berücksichtigung ihrer finanziellen Lage, mit Einrichtungen (z.B. Maschinenringe) Verträge zur Bereitstellung von Ersatzarbeitskräften abschließen und die Aus- und Weiterbildung der Ersatzarbeitskräfte durch Zuschüsse fördern.


Für die Dauer einer Unfallheilbehandlung (oder einer Krankenbehandlung) kann die SVB den Versehrten und ihren Angehörigen in Berücksichtigung der Schwere der Verletzungsfolgen und der langen Dauer der Behandlung auch eine besondere Unterstützung gewähren.

Zuletzt aktualisiert am 12. März 2015