DRUCKEN

Selbstständigenvorsorge


Von Personen, die sich zur Beitragsleistung an eine betriebliche Vorsorgekasse verpflichtet haben, ist ein monatlicher Beitrag in Höhe von 1,53 Prozent der für die Pensionsversicherung geltenden Beitragsgrundlage zu entrichten.

Die Beiträge werden gemeinsam mit den Kranken-, Pensions- und Unfallversicherungsbeiträgen vorgeschrieben.

Zuletzt aktualisiert am 11. März 2015