DRUCKEN

Aktuelle Ausgabe


SVB-Aktuell 2/2017

Erscheinungstermin: 14.4.2017

Diese Ausgabe der "aktuell" hat wieder zahlreiche interessante Themen und wichtige Informationen zum Inhalt, wie zum Beispiel:

► Hauptfeststellungsbescheide - sozialversicherungsrechtliche Wirksamkeit

Die neuen Einheitswerte gelten für den Bereich der Sozialversicherung grundsätzlich ab 1. Jänner 2017. Wird der Hauptfeststellungsbescheid durch die Finanzbehörde jedoch erst im Jahr 2017 zugestellt, bedeutet dies eine spätere Wirksamkeit im Sozialversicherungsrecht.

Mehr dazu ab Seite 4...

► Meldefrist für Nebentätigkeiten endet am 30. April 2017

Für Bäuerinnen und Bauern, die eine land(forst)wirtschaftliche Nebentätigkeit
ausüben – z.B. Be- und Verarbeitung überwiegend eigener Naturprodukte, Urlaub am Bauernhof, Winterdienst, Vermieten und Einstellen von Reittieren, etc. – ist der 30. April ein wichtiger Meldetermin. Bis zu diesem Datum sind die Bruttoeinnahmen aus den Nebentätigkeiten, die im Vorjahr ausgeübt wurden, an die Sozialversicherungsanstalt der Bauern zu melden.

Mehr dazu auf Seite 7...

► Neuerungen beim Kinderbetreuungsgeld

Seit dem Jahr 2002 besteht in Österreich für Väter und Mütter, die ein Kind betreuen,
unabhängig von einer bestehenden Pflichtversicherung die Möglichkeit des Bezuges von Kinderbetreuungsgeld (KBG). Mit der 17. Novelle zu diesem Gesetz wird für Kinder, die ab dem 1. März 2017 geboren werden, das System grundlegend verändert. Gleichzeitig kommt es zu einer Erweiterung der Leistungsmöglichkeiten.

Mehr dazu ab Seite 8...

► Case Management für Bäuerinnen und Bauern

Die Sozialversicherungsanstalt der Bauern (SVB) bietet bereits seit fünf Jahren durch besonders geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in schwierigen Lebenslagen maßgeschneiderte Hilfe durch Beratung und Unterstützung als sogenanntes „Case Management“ an.

Mehr dazu ab Seite 14...

► Stoffwechselrehabilitation bei Übergewicht und/oder Diabetes

Aufgrund von zunehmendem Übergewicht und Bewegungsmangel erkranken
immer mehr Menschen in Österreich an der „Wohlstandskrankheit“ Diabetes, die schwere Komplikationen nach sich ziehen kann. Diese können jedoch durch eine Umstellung des Lebensstils und Schulungsmaßnahmen im Rahmen einer stationären Stoffwechselrehabilitation, die die SVB im Klinikum Bad Gleichenberg anbietet, wesentlich vermindert werden.

Mehr dazu ab Seite 17...

► SVB unterstützt Pflegende und deren Kind mit Beeinträchtigung

Prävention wird bei der Sozialversicherungsanstalt der Bauern (SVB) stets groß
geschrieben. Es wird eine breite Palette an zielgruppenorientierten Gesundheitsaktionen angeboten. Im Jahre 2014 wurde zusätzlich ein ganz spezieller Aufenthalt für pflegende Eltern mit ihrem beeinträchtigten Kind konzipiert.

Mehr dazu ab Seite 20...

► Sicherheitsbewusste Bauern vor den Vorhang

Die Sicherheitsplakette der Sozialversicherungsanstalt der Bauern wurde 2016 österreichweit an 147 Betriebe verliehen. Mit dieser Auszeichnung wird das überdurchschnittliche Bemühen der Betriebsführer und ihrer Familien um besonders hohe Sicherheitsstandards bei der Arbeit gewürdigt.

Mehr dazu ab Seite 22...

► Gutes für die Füße

Die Füße sind ein wichtiger Teil unserer Fitness. Im Durchschnitt gehen wir 8.000 bis 10.000 Schritte pro Tag. Auf die Füße gut zu achten, lohnt sich – sie sollen uns ja möglichst lange und schmerzfrei durchs Leben tragen. Wie können wir also den Füßen Gutes tun?

Mehr dazu auf Seite 28...



Zuletzt aktualisiert am 19. April 2017