DRUCKEN

Arbeitsmedizin


Beratung über Angebote und Aufgaben arbeitsmedizinischer Einrichtungen sowie die Zusammenarbeit mit solchen Einrichtungen


Durch die zunehmende Technisierung ist der Land- und Forstwirt heute neuartigen Belastungen, Körperbeanspruchungen und Gefahren ausgesetzt. Mit Hilfe der Arbeitsmedizin sollen arbeitsbedingte Erkrankungen verhindert, deren Auswirkung gelindert und dafür gesorgt werden, dass die Gesundheit von Bauern und Bäuerinnen erhalten bleibt.
Die Arbeitsmedizin ist primär Aufgabe des Ärztlichen Dienstes, seitens der Sicherheitsberatung erfolgt eine entsprechende Mitarbeit bei verschiedenen Aktionen und Projekten (z.B. Arbeitsmedizinische Woche, Bewusst bewegt am Bauernhof, aktuelle arbeitsmedizinische Themen ...).


Arbeitsmedizinische_Woche.jpg Mehr Informationen über die Arbeitsmedizinischen Wochen der SVB finden Sie im Info-Folder, welchen Sie kostenlos unter der Nummer 01 797 06-2205 DW oder per E-Mail (rechts unter "Kontakte") bestellen können.

Zuletzt aktualisiert am 12. März 2015