DRUCKEN

Beitragstabelle


Die vom Einheitswert des Betriebes abgeleitete Beitragsgrundlage können Sie in der sogenannten Beitragstabelle nachlesen.

Beachten Sie jedoch, dass diese Beitragstabelle nur dann Gültigkeit hat, wenn die Beitragsberechnung nach dem Pauschalsystems, d.h. unter Berücksichtigung des Einheitswertes, erfolgt.

Erfolgt die Beitragsberechnung nach den im Einkommenssteuerbescheid ausgewiesenen Einkünften, oder sind weitere betriebliche Tätigkeiten zu berücksichtigen, kann die Beitragstabelle nicht herangezogen werden.

2016

linkBeitragstabelle 2016 Erläuterungen (260.2 KB)

linkBeitragstabelle 2016 Tabelle A (alleinige Betriebsführung) (180.0 KB)

linkBeitragstabelle 2016 Tabelle B (gemeinsame Betriebsführung) (265.3 KB)

linkBeitragstabelle 2016 Tabelle C (Kind und Schwiegerkind) (326.6 KB)

linkBeitragstabelle 2016 Tabelle D (hauptberuflich beschäftigte Übergeber) (94.9 KB)

Zuletzt aktualisiert am 14. Dezember 2015