DRUCKEN

Gesundheits-Aktiv-Woche


Auftanken für Körper, Geist und Seele!

In dieser sehr aktiven Woche für gesunde Bäuerinnen und Bauern hören, erfahren und üben Sie, wie man ein gesundes Leben einfach umsetzen kann. Miteinander reden, diskutieren und lachen stärkt die Seele.


In Vorträgen werden wichtige und interessante Informationen zu den Themen Ernährung, Bewegung, Entspannung mit Stressbewältigung und einfache Massagetechniken für die Anwendung zwischendurch vermittelt. Weiters werden Themen wie richtige Arbeitsbewegungen und das Zusammenleben der Generationen behandelt. Medizinische Themen, SVB-Informationen, Lebensberatung etc. runden das Programm ab.


Neben diesen theoretischen Blöcken steht ein vielfältiges und aktives Bewegungs- und Erholungsprogramm auf der Tagesordnung.

An erster Stelle stehen dabei Outdoor Sportarten wie Nordic Walking und Wandern. Um einen optimalen Ausgleich zu schaffen, beinhaltet das Programm auch Wirbelsäulengymnastik, Ausgleichsübungen, Beweglichkeits-, Dehnungs-, Kräftigungs- und Atemübungen.

Darüber hinaus werden Entspannungstechniken, wie zB die progressive Muskelentspannung nach Jacobson vermittelt und geübt. Optional, je nach Standort und Wetterlage, werden Langlaufen, Eisstockschießen und Thermen- bzw. Hallenbadbesuche angeboten.


BetreuerInnen

Diese Woche wird durch einen Gesundheitsförderer der SVB organisiert und begleitet, der auch teilweise das Bewegungsprogramm leitet. ÄrztInnen, PhysiotherapeutInnen, ErnährungswissenschafterInnen, MasseurInnen, PsychologInnen und Funktionäre der SVB halten Fachvorträge mit den entsprechenden, dazugehörenden praktischen Übungen und stehen jederzeit für persönliche Fragen zur Verfügung.


Voraussetzungen:
  • kranken- und/oder pensionsversichert nach dem BSVG

  • Durchführung einer Vorsorgeuntersuchung

  • kein Vorliegen von gesundheitlichen Beeinträchtigungen, die eine aktive Teilnahme am sportlichen Programm verhindern würden

  • es besteht die Möglichkeit zwei Gesundheits-Aktiv-Wochen in Anspruch zu nehmen.
    Eine weitere Teilnahme ist nach einer Wartezeit von fünf Jahren möglich


Dauer

1 Woche

Kosten

Es wird nur ein Kostenanteil für Unterkunft und Verpflegung in Höhe von EUR 156,00 pro Person/Woche eingehoben. Die übrigen Aufenthalts- und Programmkosten werden von der SVB als Serviceleistung übernommen.

Nähere Informationen erhalten Sie im Folder „Gesundheits-Aktiv-Woche“, welchen Sie kostenlos bestellen können (siehe Linkleiste).

Zuletzt aktualisiert am 27. Juni 2016