DRUCKEN

Stressvorbeugung


Entspannt durch´s Leben - oder Stress?


In einer zunehmend komplexer und dynamischer werdenden Umwelt bleibt kaum jemand von Zeitdruck und Stress verschont. Dies trifft auch auf die bäuerliche Bevölkerung zu, weshalb der Schwerpunkt auf das Thema Stressvorbeugung und Entspannung gesetzt wird.

Positiven Stress brauchen wir, um die Lebensgeister zu mobilisieren. Je mehr Kompetenzen und Erfolgserwartung wir besitzen, desto eher werden Anforderungen als positive Herausforderung gewertet.

Wird Stress dagegen negativ erlebt, so muss man mit unangenehmen Reaktionen des Organismus rechnen. Dabei können je nach individueller Neigung verschiedene körperliche Beschwerden auftreten, die auch zu dauerhaften Störungen führen können.

Um diesen negativen Stress zu vermeiden, werden Vorträge bzw. Workshops angeboten, in denen das persönliche Stresspotenzial ermittelt wird und Übungen zur Stressvorbeugung und Entspannung erlernt werden. Das Ziel ist, Stress vorzubeugen bzw. mit Stress besser umgehen zu können und sich im Alltag wohl zu fühlen.

Arbeitsblätter liefern dazu interessante und ergänzende Informationen.

BetreuerInnen:
ausgebildete TrainerInnen für Stressprophylaxe der SVB

Dauer: 1-3 Stunden

Kosten: kostenlos!


linkMerkblatt "Entspannt oder Stress" (441.6 KB)


Ausgleich mit Musik und Gesang

Zuletzt aktualisiert am 24. Juni 2016