DRUCKEN

Antistresstipps für den Alltag


  1. Setzen Sie sich realistische Ziele und belohnen Sie sich für den Erfolg.

  2. Organisieren Sie Ihre Arbeit und rationalisieren Sie Arbeitsmethoden.

  3. Setzen Sie Prioritäten - was ist wichtig und dringend, was kann warten.

  4. Berücksichtigen Sie bei der Arbeitseinteilung Ihre persönliche Leistungskurve.

  5. Positives Denken steigert die Belastbarkeit und beugt Stress vor.

  6. Bauen Sie bewusste Entspannungsphasen in Ihren Alltag ein.

  7. Pflegen Sie den Umgang mit Personen, die Ihnen gut tun.

  8. Belohnen Sie sich zwischendurch.

  9. Erlauben Sie sich "NEIN" zu sagen, wenn andere etwas von Ihnen wollen und Sie genug eigene Aufgaben zu erledigen haben.

  10. Sprechen Sie über Unangenehmes; Schlucken Sie Ärger nicht hinunter.

10 Schritte für die psychische Gesundheit

Zuletzt aktualisiert am 12. März 2015