DRUCKEN

Eine ganz besondere Auszeit für aktive Bäuerinnen und Bauern


Seit etlichen Jahren bietet die Sozialversicherungsanstalt der Bauern (SVB) schon Gesundheitsaktionen für Frauen in besonderen Situationen (FIBS) und für Männer in besonderen Situationen (MIBS) an.  

Zur Turnusteilnahme berechtigt sind aktive Bäuerinnen und Bauern, die ein Informationsgespräch besuchen und sich in einer besonderen Lebenssituation befinden. Eine solche Situation kann beispielsweise ein Generations- oder Partnerkonflikt, ein Todesfall in der Familie, Arbeitsüberlastung bzw. körperliches und seelisches Leid sein.  Fachärzte von pro mente entscheiden beim Informationsgespräch, ob eine Turnusteilnahme bei FIBS/MIBS möglich ist. Nicht geeignet ist der Aufenthalt unter anderem für Personen mit einer bestehenden psychischen Erkrankung.  

Ziele dieser 14-tägigen SVB-Gesundheitsaktionen sind Hilfestellungen zur Krisenbewältigung und zur Verminderung der Belastungen. Unter der Begleitung von erfahrenen Lebens- und Sozialberatern oder PsychologInnen finden zahlreiche Gruppen- und Einzelgespräche statt. Körperliche und seelische Erholung und ein ansprechendes Rahmenprogramm mit beispielsweise Nordic-Walking und Entspannungsmassagen werden ebenso geboten. Von zentraler Bedeutung ist auch der Austausch unter Gleichgesinnten, um den Blickwinkel zu erweitern und eine andere Herangehensweise an bestimmte Situationen kennenzulernen.  

Wichtig ist der SVB auch die Nachhaltigkeit – aus diesem Grund werden zusätzlich zum zweiwöchigen Aufenthalt zwei dreitägige Nachfolgetreffen angeboten. Diese „Follow-Ups“ gibt es rund drei Monate bzw. rund neun Monate nach der eigentlichen Gesundheitsaktion.  

Die nächsten Informationsgespräche finden in den SVB-Regionalbüros an folgenden Terminen statt:

Innsbruck.......... Mittwoch, 13. September 2017

Salzburg............ Donnerstag, 14. September 2017

Linz.................... Dienstag, 26. September 2017

Wien.................. Montag, 02. Oktober 2017

Graz.................. Dienstag, 10. Oktober 2017

Klagenfurt ........ Mittwoch, 11. Oktober 2017

Linz.................... Montag, 06. November 2017

Graz.................. Mittwoch, 08. November 2017 

Angemerkt wird, dass Interessierte aus dem Bundesland Vorarlberg erstmals auch via Videokonferenz am Informationsgespräch teilnehmen können – dies ist am 26.09.2017 im Regionalbüro in Vorarlberg möglich. 

Nähere Informationen bzw. Anmeldung zum Informationsgespräch im Kompetenzzentrum Gesundheitsaktionen der SVB unter der Tel. Nr. 0732 76 33-4370 (bitte unbedingt vorher anmelden!).

Weitere Informationen zu dieser Gesundheitsaktion finden Sie auch im Internet (siehe Linkleiste rechts).

Zuletzt aktualisiert am 17. August 2017