DRUCKEN

Die Übergabe des Hofes – eine Veränderung für alle am Betrieb


Die Hofübergabe ist für betroffene Landwirte und Landwirtinnen meist ein einschneidendes Ereignis im Leben. So soll der oft mühsam aufgebaute und erhaltene Betrieb an die nächste Generation übergeben werden und selbst soll man sich aus den wichtigen Entscheidungen, den Hof betreffend, zurückziehen. 

Damit die Übergabe für alle Beteiligten reibungslos abläuft und das Zwischenmenschliche nicht darunter leidet, hat die Sozialversicherungsanstalt der Bauern (SVB) die Gesundheitsaktion „Rund um die Hofübergabe“ ins Leben gerufen.

Hierbei wird weniger Wert auf die rechtlichen und steuerlichen Aspekte gelegt – da diese von der Landwirtschaftskammer sehr gut abgedeckt werden – sondern viel mehr auf die zwischenmenschliche Ebene geachtet, damit auch nach der Hofübergabe ein gutes Miteinander am Hof herrscht.  

Jede Hofübergabe ist anders, dennoch tut es gut, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Gemeinsam Fragen zu erarbeiten, was man sich vom Übernehmer erwartet und ob er diese Erwartungen überhaupt erfüllen kann und zeitgleich zu bedenken, wie man sich die eigene Mitarbeit am Betrieb vorstellt, das sind nur einige Programmpunkte der Gruppengespräche mit den Lebens- und Sozialberatern bzw. PsychologInnen.  

Neben diesen Gesprächen erwartet Teilnehmende bei der Gesundheitsaktion ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Bewegungseinheiten zum Tagesstart oder Nordic Walking, aber auch beispielsweise Massagen zur Entspannung. Ein kurzer Einblick in die rechtlichen Aspekte wird durch einen Vortrag gewährt, hierbei wird vor allem auch auf die Beratungsmöglichkeiten der Landwirtschaftskammer im jeweiligen Bundesland hingewiesen.  

Mit dieser 14-tägigen Gesundheitsaktion möchte die SVB ihren Versicherten ermöglichen, etwas Abstand vom Betriebsalltag zu erhalten und in ungezwungener Umgebung die Übergabe zu betrachten und durchzudenken.  

Bei folgenden Terminen gibt es noch freie Plätze zur Teilnahme an einer Gesundheitsaktion „Rund um die Hofübergabe“: 

17.10. – 31.10.2017, Hotel Vermala, St. Gallenkirch (Vbg.)

09.11. – 23.11.2017, Hotel Berghof Brunner, Bad Eisenkappel (Ktn.)

23.11. – 07.12.2017, Hotel Weiss, Pühret (OÖ)

09.01. – 23.01.2018, Hotel-Restaurant Müllner, Marz (Bgld.)

19.01. – 02.02.2018, Ebner´s Wohlfühlhotel, Hintersee (Sbg.)

21.02. – 07.03.2018, Gasthof & Pension Hubmann, Kleinlobming (Stmk.)

06.03. – 20.03.2018, Waldpension Nebelstein, Maissen/Harbach (NÖ) 

Wenn Sie Interesse oder noch Fragen zu diesem Angebot haben, wenden Sie sich an das SVB-Kompetenzzentrum Gesundheitsaktionen unter der Telefonnummer 0732 76 33-4370.
Weitere Informationen finden Sie auch im Internet (siehe Linkleiste rechts).

Zuletzt aktualisiert am 14. September 2017